wein.plus
ACHTUNG
Sie nutzen einen veralteten Browser und einige Bereiche arbeiten nicht wie erwartet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser.

Anmelden Mitglied werden

Adresse: Addresse
54518 Osann-Monzel, Deutschland
Auf Karte anzeigen In Places anzeigen
Telefon:
Webseite: reefweine.de
Social Media:
Weinkritiken: Weingut Reef
Info:
Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Weinbau in der Familie 1773. Diese Tradition führt Bernhard Reef auf dem Weingut Reef fort, indem er an überlieferten Methoden festhält und diese mit neuen Erkenntnissen verknüpft. Da der Schutz des Ökosystems im Weinberg und damit der Schutz der Lebensgrundlage der Familie oberste Priorität hat, setzt der Winzer seit über 20 Jahren auf kontrolliert umweltschonenden Weinbau. Im Sinne dieses nachhaltigen Gedankens hat man sich dem Slow-Food-Verband angeschlossen. Dass Reef-Wein aus den nach Süden ausgerichteten Schieferhängen ebenso geschmacklich und qualitativ überzeugt, zeigen die vielen Auszeichnungen von AWC Vienna.

Schonender Weinbau bedeutet auf dem Weingut Reef viel Handarbeit. Die Rebzeilen sind artenreich begrünt und fördern ein intaktes Ökosystem. Gedüngt wird deswegen nur nach Bedarf. Die Erträge werden konsequent reduziert, die Trauben per Hand selektiv gelesen. So gelangen nur vollreife Trauben in den Keller. Dort werden sie behutsam und möglichst natürlich verarbeitet. Zeit ist bei der Vinifizierung ein wichtiger Faktor. So kann jeder Reef-Wein individuell sein Potenzial entfalten. Um die Aromen in einigen Rotweinen zu verdichten, wird der Maische bei der Gärung Saft entzogen.

Moseltypisch ist der Riesling auch für das Weingut Reef die wichtigste Rebsorte. Ein besonders feines Tröpfchen kommt aus dem "Osanner Rosenberg", der besten Lage des Familienbetriebs. Der restsüße Riesling "Fass No. Dreizehn" schmeckt laut Winzer, als hätte er den Sonnenschein in der Flasche gefangen. Trocken ausgebaut, überzeugt er aromatisch-voluminös und gleichzeitig frisch. Der Chardonnay zeigt sich erfrischend-mineralisch und der Rivaner kommt als Sommerwein daher. Internationalen Charme verbreitet roter Reef-Wein.Mit angenehmen Tanninen gefällt der fruchtsüße Regent "Suavis" nach 15 Monaten im Fuder. Zusammen mit Spätburgunder reift er im Barrique zu einer exquisiten, mediterran angehauchten Cuvée.

FOTOGALERIE 2 Weingut Bernhard Reef

wein.plus : bonus wein.plus:bonus - Premium-Mitglieder erhalten 5% Rabatt auf Einkäufe vor Ort.

Bitte nehmen Sie sich kurz Zeit, um diesen Anbieter zu bewerten:
Sagen Sie uns bitte Ihre Meinung über diesen Anbieter:
Abbrechen

Andere Geschäftsbereiche dieser Firma

Es befinden sich Weine der folgenden Weingüter im Angebot:

Kundenbewertungen Weingut Reef

Unser Branchenkatalog enthält 4.028 Anbieter-Websites rund ums Thema Wein und wird laufend aktualisiert.
Der Eintrag ist für die Business Premium-Mitglieder kostenlos.

Premium-Mitglied werden

Veranstaltungen in Ihrer Nähe

PREMIUM PARTNER